Ihre Ansprechpartnerin

Kamila Ecker
zur Profilseite

Gabriele Garnet Klasen
zur Profilseite




Hypnose für Jugendliche

Hypnose ist eine wirkungsvolle Methode, um das Wohlbefinden Ihres jugendlichen Kindes herzustellen und um psychosoziale Probleme dauerhaft zu bewältigen. Als ausgebildete Spezialistin im Bereich der Kinder- und Jugendlichenhypnose (HypnoKids ®) biete ich in meiner Praxis altersgerechte Hypnose an, die auf Phantasiereisen, positiven Suggestionen und Visualisierungen basiert.

Auf diese Weise wird in positiver Atmosphäre ein Trancezustand erzeugt, der den direkten Zugang zum Unterbewusstsein des Kindes ermöglicht. Es werden vorhandene Blockaden und Problemursachen gelöst und verbogenes Potenzial Ihres Kindes freigesetzt. Hypnoseanwendungen bei Kindern und Jugendlichen bieten nicht nur innerliche Entspannung und Ruhe sondern auch eine effektive Methode zur Problemüberwindung.

Als eine Erlebnistherapie ist sie für Kinder wunderbar geeignet, da Kinder und Jugendliche voller Ideen und Kreativität sind und es ihnen sehr leicht fällt in der Hypnose ihre Probleme mittels der Fantasiewelt zu lösen.

Weitere Informationen zur Hypnose:

Erstgespräch

Wir laden Sie und Ihr Kind gemeinsam auf ein unverbindliches Erstgespräch ein, in dem es Platz für ein gegenseitiges Kennenlernen und ein Besprechen Ihres Anliegens gibt. Es liegt in der Entscheidung des Jugendlichen, ob Sie als Eltern an dem gesamten Gespräch teilnehmen. Nach diesem Gespräch findet die erste Hypnosesitzung statt.

Jetzt Erstgespräch anfragen!

Dauer und Kosten

Nach einer ausführlichen Anamnese wird mit Ihnen besprochen, wieviele Hypnosesitzungen Sie zum Erfolg führen können. Einzelne Sitzungen finden in der Regel zwei mal im Monat statt. Um eine spürbare Veränderung zu erreichen, ist es empfehlenswert, mindestens 2 Sitzungen in Anspruch zu nehmen.

Für das Erstgespräch mit Anamnese werden 95 Euro erhoben, jede Hypnosesitzung kostet 165 Euro.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Krankenkassen und Diskretion

Unsere Leistungen tragen Sie als Selbstzahler. Sie profitieren davon, dass sie Termine ohne Wartezeit erhalten und Ihre Daten z. B. nicht an Ihre Krankenkasse weitergegeben werden. Selbstverständlich unterliegen wir im Rahmen der Gesprächssitzungen der Schweigepflicht. Nähere Informationen entnehmen Sie den Leistungssvereinbarungen, die Ihnen zum Erstgespräch ausgehändigt werden.

Anmeldung

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.