Renée Knipprath

Mein Anliegen ist es, ziel- und lösungsorientiert mit Ihren Problemlagen umzugehen und Sie unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse und vorhandenen Ressourcen dabei zu unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen und ein erfülltes Leben zu führen.

Ich orientiere mich an den Grundlagen der gesprächsorientierten Psychotherapie nach Carl Rogers, der bedingungslose positive Wertschätzung, Empathie in Bezug auf Selbstkonzept und Selbsterleben, sowie Echtheit und Wahrhaftigkeit gegenüber dem Klienten als Voraussetzung für einen gelingenden therapeutischen Prozess betrachtet.

Ausbildung

  • M.A. Soziologie, Psychologie, Philosophie
    RWTH-Aachen
 

Weiterbildungen

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
    Zulassung Gesundheitsamt Köln
  • Fachberaterin Psychotraumatologie
    DIPT
  • Fachkraft für psychosoziale Gesundheitsförderung
    AHAB-Akademie, Kursleiterlizenzen (PrävG § 20 SGB V):
    • Stressmanagement-Training
    • Resilienz-Training
    • Autogenes Training
    • Progressive Muskelrelaxation
  • Prozessorientierte Lerntherapie
    Memory
 

Praktische Erfahrung

  • Beratung, Sozialcoaching, psychologisches Gesundheitscoaching
    Für Kunden der Jobagentur im Einzel- und Kleingruppensetting
  • Intensivpädagogische stationäre Jugendbetreuung
    Freiberufliche Tätigkeit für verschiedene Träger der freien Jugendhilfe
  • Lerntherapeutin in den Bereichen LRS, Rechenschwäche, AD(H)S, Konzentrationsstörung, Wahrnehmungsstörung
    Freiberufliche Tätigkeit
  • Patientenbetreuung auf der Akutstation für Patienten mit Psychosen, Schizophrenien, endogenen und exogenen Depressionen, Zyklothomien, Borderlinesyndrom, Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen, Suizidalität
    Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie